Durch einen Fehler, bei dem es sich vermutlich um eine Zeitüberschreitung beim Verbindungsaufbau zu Twitter handelt, können die Tweets dieses Benutzers nicht angezeigt werden.

Kanu-Rennsport

  • Unbenannt.jpg
  • Unbenannt2.jpg
  • Unbenannt3.jpg
  • Unbenannt4.jpg
  • Unbenannt5.jpg
  • Unbenannt6.jpg
  • Unbenannt7.jpg
  • Unbenannt8.jpg
  • Unbenannt9.jpg
  • Unbenannt10.jpg
  • Unbenannt11.jpg
  • Unbenannt12.jpg

Ostdeutsche Kanu-Rennsport Meisterschaften

Generalprobe bei Ostdeutschen Meisterschaften bestanden

Pokalübergabe durch Lothar Klotz Vizepräsident LKV BrandenburgWenngleich aufgrund der widrigen Wetterbedingungen der vergangene Freitag als  erster Tag der Ostdeutschen Meisterschaften (ODM) im Kanu-Rennsport auf dem Brandenburger Beetzsee einigen jungen Athleten mitunter Schwierigkeiten bereitete, konnten die Veranstalter auf eine gelungene Generalprobe für die Europameisterschaften mit 36 teilnehmenden Nationen in zwei Wochen verweisen. Die gleiche Auffassung vertraten die anwesenden Offiziellen anderer Landesverbände. Dabei bezogen sie sich sowohl auf  die organisatorischen Voraussetzungen als auch auf die  Erprobung der neuen Startanlage, die sich bereits im Vorjahr bei den EM in Mailand bewährt hatte und von der technischen Kommission der ECA für gut befunden wurde.

Weiterlesen...

18. Ostdeutsche Kanu-Rennsport Meisterschaften

Ostdeutsche Meisterschaft Kanurennsport 2008

An den vom 04. bis 06.07. traditionell auf dem Regattagelände Beetzsee in Brandenburg an der Havel veranstalteten 18. Ostdeutschen Meisterschaften im Kanu-Rennsport beteiligten sich 67 Vereine/ Renngemeinschaften der Landesverbände aus Berlin, Brandenburg, Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen. Insgesamt waren über 850 Athleten aller Altersklassen am Start. Das zahlenmäßig stärkste Aufgebot stellte der Sächsische Kanu-Verband mit 256 Sportlern.

Weiterlesen...

KC Potsdam sicherte sich den Löwenanteil der Medaillen

KanurennsportSiegertrio des KC Potsdam im C1 500m (v. li.: Ronald Verch, Kurt Kuschela, Florian Heinrich

Den widrigen Wetterbedingungen an den ersten beiden Regattatagen zum Trotz (Windböen, Starkregen, Gewitter) wurden die Ostdeutschen Meisterschaften der Rennkanuten 2007 vom 06. bis 08. Juli auf dem Brandenburger Beetzsee dennoch zum Erfolg für die Kanuten des LKV Brandenburg. Auch die zeitweiligen Unterbrechungen konnten den organisierten Verlauf der Regatta nicht ernsthaft gefährden. Dafür gebührt an dieser Stelle dem Regattateam mit seinen zahlreichen ehrenamtlichen Helfern der Dank aller Teilnehmer.

Weiterlesen...

Sponsoren

  • Lindner.png
  • SAM.png
  • Coffee_Corner.png
  • Volksbanken.png
  • RFT.png
  • BES.png
  • Kanu_Connection.png
  • StWB.png
  • Werbe_Rusch.png
  • Etzien.png
  • Gartensleben.png
  • BRB_Bank.png
  • genuss_catering.png
  • Rsicke.png
  • SSB.png
  • Gusser.png

Wir auf Facebook

Routenplaner

Bitte Startadresse eingeben



© Brandenburger-Regatten 2004-2012