Durch einen Fehler, bei dem es sich vermutlich um eine Zeitüberschreitung beim Verbindungsaufbau zu Twitter handelt, können die Tweets dieses Benutzers nicht angezeigt werden.

Kanu-Rennsport

  • Unbenannt.jpg
  • Unbenannt2.jpg
  • Unbenannt3.jpg
  • Unbenannt4.jpg
  • Unbenannt5.jpg
  • Unbenannt6.jpg
  • Unbenannt7.jpg
  • Unbenannt8.jpg
  • Unbenannt9.jpg
  • Unbenannt10.jpg
  • Unbenannt11.jpg
  • Unbenannt12.jpg

Kanu-Olympiasieger ehrt Landesmeister

Kategorie: Landesmeisterschaften Kanu-Rennsport
Erstellt am Mittwoch, 17. Juni 2015

kanurennsport brandenburger regatten

25-Landesmeisterschaft-drohendes-Unwetter-im-AnzugVom 12. bis 14.06. wetteiferten nahezu 300 Brandenburger Kanurennsportler in über 100 Entscheidungen um Landesmeistertitel und Medaillen auf dem Beetzsee. Dabei wurden in den Schülerbereichen B (Jahrgänge 2003 bis 2005) und A (Jahrgänge 2001 und 2002) auch 18 Mal die Besten im Mehrkampf ermittelt. Die am Samstag durch Unwetterwarnungen bedingten kurzzeitigen Unterbrechungen des Wettkampfverlaufes brachten weder Organisatoren noch die Teilnehmer der Veranstaltung aus der Fassung. Das Regattateam hatte alles zum Wohle der Aktiven voll im Griff.

Nahezu zwei Drittel aller Siegerehrungen entfielen auf die Nachwuchskanuten im Alter von zehn bis vierzehn Jahren. Für die Nachwuchskanuten waren die Ergebnisse bei den Landesmeisterschaften bedeutsam für eine mögliche Teilnahme an den einen Monat später an gleicher Stelle stattfindenden Ostdeutschen Meisterschaften.

25-Landesmeisterschaft-K4-Schueler-B-500mNicht nur den zuschauenden Eltern, sondern vor allem den Nachwuchssportlern auf dem Siegerpodest bei den 25. Landesmeisterschaften Kanu-Rennsport stand die Freude förmlich im Gesicht geschrieben, als sie am ersten Finaltag durch den Potsdamer Olympiasieger Tim Wieskötter zu ihren Leistungen beglückwünscht und die Medaillen überreicht bekamen. Auch am Rande des Geschehens zeigte sich Wiesköttter beeindruckt, mit welchem Geschick die zum Teil erst Zehnjährigen ihr Sportgerät beherrschten und mit welcher Begeisterung sie bei der Sache waren.
Die mit Abstand größte Medaillenausbeute erzielten mit 28 Gold-, 26 Silber- und 14 Bronzemedaillen der Kanu Club Potsdam (KC Potsdam) sowie mit 22 Gold-, 21 Silber- und 19 Bronzemedaillen die 13-/ 14-jährigen Schüler A des Kanuvereins Brandenburger Adler. Das Rennen im C2 über 500 m um den Manfred-Glöckner-Pokal machten die Schüler A des KV Brandenburger Adler allein unter sich aus. Hier gewann das Duo Leon Knoppke/ Florian Köppen.

Überzeugende Leistungen im jüngsten Nachwuchsbereich (10- bis 12-jährige Schüler B) demonstrierten besonders die Rennpaddler des KC Potsdam (13/ 12/ 8 Medaillen), des KC Eisenhüttenstadt 57 (11/ 3/ 3 Medaillen) und der SG Einheit Spremberg (7/ 8/ 10 Medaillen). Im weiblichen Schüler B-Bereich bewies die Kanuabteilung von Stahl Finow mit drei Viererkajaks im Finale über 500 m, dass auch hier eine kontinuierliche Nachwuchsarbeit geleistet wird.
 

Endergebnisse der 25. Landesmeisterschaft Kanu-Rennsport. Diese Regatta fand vom 13.06. - 15.06.2015 auf der Regattastrecke Beetzsee statt.

Datum 17.06.2015
Download 2480

Endergebnisse Mehrkampf der 25. Landesmeisterschaft Kanu-Rennsport. Diese Regatta fand vom 13.06. - 15.06.2015 auf der Regattastrecke Beetzsee statt.

Datum 17.06.2015
Download 1533

Sponsoren

  • Gusser.png
  • Werbe_Rusch.png
  • genuss_catering.png
  • Rsicke.png
  • Etzien.png
  • BRB_Bank.png
  • Kanu_Connection.png
  • Gartensleben.png
  • Coffee_Corner.png
  • StWB.png
  • SSB.png
  • Volksbanken.png
  • SAM.png
  • BES.png
  • RFT.png
  • Lindner.png

Wir auf Facebook

Routenplaner

Bitte Startadresse eingeben



© Brandenburger-Regatten 2004-2012