Durch einen Fehler, bei dem es sich vermutlich um eine Zeitüberschreitung beim Verbindungsaufbau zu Twitter handelt, können die Tweets dieses Benutzers nicht angezeigt werden.

Kanu-Marathon

Deutsche Meisterschaft

Über 280 Athleten bei der Deutschen Meisterschaft im Kanu-Marathon

kanumarathon brandenburger regatten DM-Kanu-Marathon_BRB_2010_content_01Kurz vor Meldeschluss hatte sich zwar die Teilnehmerzahl auf über 280 Athleten aus 56 Vereinen/ Renngemeinschaften erhöht, dennoch waren einige der Rennen bei den Deutschen Meisterschaften im Kanu-Marathonrennsport am 15. und 16. Mai auf dem Brandenburger Beetzsee nicht mit der erforderlichen Anzahl von Athleten besetzt, um entsprechend den Wettkampf- bestimmungen einen Meistertitel erringen zu können. Das konnte jedoch ebenso wenig wie der Dauerregen und die relativ niedrigen Temperaturen des ersten Wettkampftages die Stimmung und die Einsatzfreude der Sportlerinnen und Sportler aller Altersklasse beeinflussen, die auf dem Wasser und beim Überwinden der Portagen um eine bestmögliche Platzierung kämpften.

Deutsche Meisterschaften im Kanu-Marathon für Schüler bis Senioren auf dem Beetzsee

 
DM-MarathonVom 15. bis 16.05. wird der nach alten Überlieferungen  auf dem Beetzsee ertrunkene Brandenburger Barbier Fritze Bollmann keine Ruhe in seiner nassen Grabstätte finden. Dann wirbeln tagsüber die Paddel von über 260 Sportlern aus 51 Vereinen/ Renngemeinschaften aller Bundesländer durch das Wasser, um bei den Deutschen Meisterschaften im Kanu-Marathonrennsport die Besten zu ermitteln. Mit von der Partie sind fast alle Altersgruppen, begonnen bei den 13- bis 14jährigen Schülern A bis zu den Senioren C mit einer nach oben offenen Altersgrenze.

Sponsoren

  • genuss_catering.png
  • RFT.png
  • StWB.png
  • Kanu_Connection.png
  • Etzien.png
  • Gusser.png
  • BES.png
  • SSB.png
  • Lindner.png
  • Werbe_Rusch.png
  • Volksbanken.png
  • BRB_Bank.png
  • Gartensleben.png
  • Rsicke.png
  • Coffee_Corner.png
  • SAM.png

Wir auf Facebook

Routenplaner

Bitte Startadresse eingeben



© Brandenburger-Regatten 2004-2012